Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jethro Tull by Ian Anderson

2. August 2019 - 20:30 Uhr

Jethro Tull - Ian Anderson

Ihren Stammplatz im Rock-Olymp haben Jethro Tull längst sicher. 60 Millionen verkaufte Alben und Tausende von Konzerten rund um den Globus sprechen eine deutliche Sprache. 50 Jahre nach dem ersten Album „This Was“ hat die legendäre Progressive-Rock-Band mit Frontmann Ian Anderson 2018 eine Welttournee gestartet – die nächstes Jahr zum Calwer Klostersommer nach Hirsau führt.

„Aqualung“, „Thick as a Brick“ oder die rockige Version der berühmten „Bourée“ von Johann Sebastian Bach: Jethro Tull lieferten Welthits in Serie ab. Vor allem aber „Locomotive Breath“ wurde zu einer der größten Rock-Hymnen aller Zeiten. Die eigenwillige Mischung aus britischer Folklore, Klassik und Rock’n‘Roll revolutionierte seinerzeit das Musikbusiness und kommt auch heute noch beim Publikum bestens an. Bandgründer und Frontmann Ian Anderson führte außerdem die Querflöte als Hauptinstrument ein – eine Ausnahmeerscheinung in der Rockgeschichte, die zum Markenzeichen wurde.

Die Geschichte von Jethro Tull beginnt vor über einem halben Jahrhundert. Es war der 2. Februar 1968 im weltberühmten Marquee Club in London, als Jethro Tull erstmals unter diesem Namen auftraten. Die Gruppe sollte zu einer der erfolgreichsten und beständigsten Bands ihrer Ära werden und weltweit das kulturelle, kollektive Bewusstsein der Menschen erweitern. Um dieses Goldene Jubiläum zu feiern, präsentiert Ian Anderson „50 Jahre Jethro Tull“ im Rahmen einer Welttournee. Die Jubiläumskonzerte bilden einen Querschnitt durch das breitgefächerte Songrepertoire, von Stücken der Anfangszeit bis hin zu den „heavy hitters“ der späteren Tull-Alben.

Details

Datum:
2. August 2019
Zeit:
20:30
Website:
http://bit.ly/2019-jethrotull

Veranstalter

Concetera GmbH
Telefon:
+49 (0) 172 9028288
E-Mail:
info@concetera.de

Veranstaltungsort

Kloster Hirsau
Klosterhof 9
Calw, Baden-Württemberg 75365 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 7051 9675943
Website:
www.klostersommer.de